Injektionslipolyse Die Fett-weg-Spritze

Fettauflösung und Hautstraffung

Die Injektionslipolyse, auch Fett-weg-Spritze genannt, eignet sich hervorragend, um störende Fettpölsterchen an Problemzonen zu beseitigen. Es kommt zu einer Auflösung der Fettgewebszellen ( Lipolyse ) durch Injektion von Sojalecithin. Gleichzeitig führt die Anwendung der natürlichen Substanz zu einer sehr schönen Hautstraffung. 

Ähnlich wie bei der Absaugung kann mit einem dauerhaften Erfolg gerechnet werden. Weltweit liegen inzwischen seit 1995 gute Erfahrungen von Patienten vor.

In meiner Praxis in Dillingen / Saar wird die Fett-weg-Spritze seit über 10 Jahren mit sicheren Ergebnissen angewandt. 

Unsere Patienten erreichen uns aus der ganzen Großregion Saarland, Saarbrücken, Luxemburg und Rheinland-Pfalz. 

 

Wo wirkt die Fett-weg-Spritze besonders gut ?

  • Gesicht und Hals: Doppelkinn und Hängebäckchen, Nacken
    (Hier spielt die Straffung der Haut eine große Rolle)
  • Rumpf: Bauch, Hüften und Rücken (unter den BH-Trägern)
  • Oberschenkel: Oberschenkelinnenseiten und Reiterhosen
  • Cellulite Behandlung 

Der Wirkstoff der Injektionslipolyse

Der Hauptwirkstoff zum Auflösen der Fettzellen, das Sojalecithin, ist ein Naturprodukt und wird aus der Sojabohne gewonnen. Die Wirkung der Substanz und die Verstoffwechselung im Körper ist wissenschaftlich sehr gut untersucht und dokumentiert. Weltweit verwenden über 2000 Ärzte des Netzwerks Lipolyse den Wirkstoff seit Jahren.

Der Patient bemerkt nach der Behandlung lediglich vorrübergehende Rötungen, Schwellungen, Druckgefühl und muskelkaterähnliche Schmerzen. Nach wenigen Tagen ist der behandelte Bereich wieder beschwerdefrei. Sport kann schon am nächsten oder übernächsten Tag wieder getrieben werden. 

 

Die Kosten der Fett-weg-Spritze

Die Preise einer Behandlungssitzung sind abhängig von der Region und der Menge des benötigten Materials Sojalecithin. Bei der sehr häufig durchgeführten Hautstraffung im Gesicht und der Behandlung der Hängebäckchen und des Doppelkinns kommen Kosten von ca. 150 bis 200 Euro auf Sie zu. 
Bei der Behandlung größerer Regionen, wie dem Bauch, dem Rücken oder an den Beinen, liegen die Kosten bei ca. 360 Euro. 
In diesen Preisen enthalten sind die ausführliche Beratung über die Möglichkeiten der Behandlung, die Fotodokumentation und wenn notwendig eine Ultraschall-Untersuchung, die ärztlichen Behandlungskosten, das gesamte Behandlungsmaterial und selbstverständlich die Nachuntersuchung. 

Möglichkeiten und Grenzen

Erkennen Sie mit einem kritischen Blick auf sich selbst - wie viele andere auch -  an sich Körperareale, die Sie unzufrieden machen? Kennen Sie auch die Erfahrung, daß trotz Diät oder Sport die Pölsterchen nicht weniger werden? Vielleicht haben Sie auch schon einmal versucht den Speck durch Ernährungsumstellung  los zu werden, haben zum Teil auch an einigen Stellen Gewicht verloren, aber leider nicht dort, wo Sie es sich erhofft hatten. 


Mit der Injektions-Lipolyse besteht nun die besondere Möglichkeit, zu bestimmen, wo die ungeliebten Fettpölsterchen verschwinden sollen.

Die Fett-weg-Spritze kann Ihnen helfen, kleinere Fettablagerungen, die weder durch Ernährungsumstellung noch durch Bewegungstraining reduziert werden können, gezielt abzuschmelzen und das dauerhaft.

Somit kann diese Therapie Sie optimal bei Diäten und sportlicher Körperarbeit unterstützen. Ebenso hilft sie begleitend bei der Bekämpfung mittelgroßer Fettdepots. Nach einer erfolgten Liposuktion unterstützt eine Injektions-Lipolyse die Nachbehandlung von verbliebenen Fettdepots.

Da sich beim Abschmelzen der Fettzellen die Haut elastisch zusammenzieht und eine glatte homogene Oberfläche erzeugt, können auch gute Erfolge im Bereich der Cellulite-Behandlung erzielt werden. Insgesamt eignet sich die Injektions-Lipolyse-Therapie für kleinere, umschriebene Fettareale.

Nicht geeignet ist diese Methode für eine generelle Gewichtsreduktion sowie die Behandlung der Fettleibigkeit (Adipositas).
In diesen Fällen kann sie jedoch unterstützend wirken bei Beschwerden in einzelnen, umschriebenen Bereichen.

Die Reduzierung eines Doppelkinns oder eines sogenannten “Stiernackens” können oft schon positive Auswirkungen auf das psychische Wohlbefinden haben. Ebenso kann durch die Injektions-Lipolyse in Falten, die den Atem einschränken oder die beispielsweise dazu führen, dass der BH kneift, Erleichterung geschaffen werden.

Nicht geeignet und durchgeführt werden darf eine Behandlung mit der Injektions-Lipolyse bei Minderjährigen bzw. Kindern, bei Schwangeren und stillenden Müttern sowie bei einigen seltenen, schweren Erkrankungen. Genauere Informationen, ob eine Therapie für Sie geeignet ist, erteile ich Ihnen gerne als zertifizierter NETZWERK-Lipolyse Arzt in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Grundsätzlich sind gesundheitliche Risiken von den Mitgliedern im NETZWERK-Lipolyse nicht festgestellt worden. Der Wirkstoff selbst und seine Verstoffwechslung sind sehr gut und grundsätzlich untersucht und dokumentiert worden. 

 

Unterstützung der Behandlung

 

Ernährungsumstellung
Die Therapie stellt keinen Ersatz dar für eine Veränderung Ihrer Ernährungsgewohnheiten. Einige Patienten haben die irrige Auffassung, daß sie gerade wegen der Fett-weg-Spritze sogar mehr essen können als zuvor. Eine Gewichtszunahme ist dann in den meisten Fällen eine unerwünschte Nebenwirkung. Verabschieden Sie sich also möglichst vor Beginn der Therapieaufnahme von der Vorstellung, daß die Therapie ein Ersatz für notwendige Veränderungen sein könnte.

Trinkmenge steigern
Nehmen Sie vor und nach jeder Injektionslipolyse möglichst viel Flüssigkeit zu sich, möglichst stilles Wasser. Ihr Kreislauf wird dadurch unterstützt, So fühlen sich wesentlich wohler, wenn Sie Ihren Wasserkonsum in den ersten Tagen auf bis zu 4 l am Tag erhöhen.

Dinner Canceling
Dies ist eine sehr einfache Methode zur Veränderung Ihrer Eßgewohnheiten. Wenn Sie jeden 2. Tag auf Mahlzeiten und Alkohol nach 17.00 Uhr verzichten können, wird sich Ihr körperliches Befinden in kurzer Zeit erheblich verbessern. Greifen Sie nach 17.00 Uhr nur noch auf stilles Wasser oder kalorienfreie Getränke zurück. Ihr Körper wird es Ihnen danken.

Fat Burning durch sportliche Betätigung
Der Zeitpunkt Ihrer Übungen entscheidet maßgeblich darüber, ob eine Fettverbrennung bei Ihnen einsetzt oder nicht. Gewöhnen Sie sich an, Ihre Übungen häufig vor dem Frühstück mit nüchternem Magen durchzuführen, damit die Fettverbrennung möglichst schnell einsetzen kann. Sie können sowohl einen Heimtrainer benutzen, als auch Aerobic oder andere Übungen einsetzen, um den Prozeß auszulösen. Auch Joggen oder ein intensives Walking kann die Ergebnisse verbessern helfen.